en Español
Ich will ein Jude sein!     Motto für Jr. Hernandez DEMOS 2015

 

Ich will ein Jude sein, damit die Menschen (normale, Intelligenten, Fanatiker, Unfähigen, Marionetten, Ausländer, Ratten, Schlangen, usw.!) zuerst diese Liste und meine Gründe erst mal richtig lesen, und dann nachdenken, bevor sie behaupten, oder andere weismachen versuchen, dass ich Antisemit bin, damit sie selbst die ganze Welt nicht beweisen, wer hier unsere wahren Feinde sind?

Ich will ein Jude sein, damit Unfähigen, Demokratiegegner, Gegner der Menschenrechte sowie Deutschlands- und Welt Hasser mich nicht andauernd und überall wegen dieser Liste beleidigen, diffamieren oder Angreifen, weil sie weitere „kranke Menschen“ weismachen wollen, dass ich Antisemit oder Rassist bin, damit später ihre eigene Familie, Bekannte, Freunde und vielleicht ihre eigene Kinder sie nicht ins Gesicht spucken oder auf ihre eigene Gräber pissen, wenn sie die Wahrheit über ihre eigene Mitmenschen erfahren, und nur weil sie dieser Spruch aus der Bibel ignorierten! – und des Menschen Feinde werden seine eigenen Hausgenossen sein! Mat 10:36

Ich will ein Jude sein, damit die Steuerzahler und die tüchtigen Menschen in Deutschland und auf der ganzen Welt sowie Menschenrechtler vorab richtig nachdenken und überprüfen, warum ich ein Jude sein will?

Ich will ein Jude sein, damit die Bundesregierung und Berliner Polizei mir NICHT NUR meine Demos gegen Google, gegen Microsoft und gegen Telekom sowie gegen andere Firmen erlauben, in der Hoffnung, dass die Firmen mich als Independent Journalist vorab beseitigen, damit sie sich mit ihrem eigenen internationalen Verbrechen die Hände waschen können, DOCH die Demo an gleichen Tag (26.05.2015!) und gleiche Straße (Unter den Linden!), und gleiche Postleitzahl (10117) gegen Europäisches Parlament mit Gewalt, Drohungen und Lügen verbieten, weil sie NICHT wollen, dass die Menschen NICHT wissen, dass der Vertrag von Lissabon (unter anderen!) ein Betrug gegen Deutschland und gegen die ganze Welt ist, Besonderes gegen Arme Länder!

Ich will ein Jude sein, damit der Zentralrat der Juden und Linke Partei NICHT Antifa oder sonstige Gruppen in Berlin und Deutschland gegen Independent Journalisten finanzieren und anstiften!; obwohl auch der Verdacht besteht, dass diese eine neue Strategie der Bundesregierung ist, um Independent Journalisten und Menschen in Deutschland zu beseitigen!


Ich will ein Jude sein, um stolz über die dauerhafte Afferei der deutschen Medien zu profitieren, um gemeinsam immer wieder über
den übertrieben fiktiven Antisemitismus in Deutschland zu jammern!

Ich will sofort ein Jude sein, denn für nur 10 % (vermutlich nur 1 Prozent für Bild Zeitung!) der wichtigen Informationen über die Verbrechen von Telekom, Media Markt, Strato, 1und1, Presse Verbände in Deutschland, DVPJ, Facebook, Google, Twitter, Flatbooster, G-DATA, Microsoft und icann.org, unter anderen, die auf diese journalistischen Seiten sind, hätte (mit Sicherheit!) der unbedeutende Jude in Deutschland den Nobel und Pulitzerpreis gewonnen, und wäre sogar mehrmals auf der Titelseite alle Zeitungen und Zeitschriften der Springer Verlag erschienen! – (Welch ein Neid, nicht wahr?)

Ich will ein Jude sein, damit die Telekom, Hotsplots GmbH Berlin, Akamai, DFN und icann.org, unter anderen!; mich als Mensch und Independent Journalist nicht täglich über alle Berliner Bibliotheken mit Menschenfeindlichen und Journalisten feindliche Unterstützung von korrupten Berliner Justiz und Bundesregierung verfolgen!

Ich will ein Jude sein, damit die Bundesregierung mein Autor Vertrag mit VG-WORT wahrnimmt, und auf diese Weise auch ich als Autor und Independent Journalist meine Brötchen in Deutschland selbst verdienen kann!

Ich will ein Jude sein, um zu beweisen, dass in Deutschland mehr Hass gegen deutsche gibt, als Antisemitismus und Ausländerfeindlichkeit! – es sei denn, ich werde gezwungen oder bedroht, etwas anderes zu erzählen! - (Wie die unfähigen Journalisten der Springer Verlag und Co.!) – allerdings sinnlos, denn persönlich bin ich schon gegen Drohungen geimpft!

Ich will ein Jude sein, damit die Bundesregierung und Berliner Justiz mich als Mensch, Autor und Independent Journalist das benutzen von Telefon und Internet in Deutschland erlauben!

Ich will ein Jude sein, damit die Bundesregierung mich weiterhin erlaubt meine Familie in Kuba anzurufen, seit drei Monaten wird das Telefon meiner Mutter von Deutschland aus blockiert! (Jetzt ist 23.04.2015!)

Ich will ein Jude sein, damit die Medien in Deutschland ihre eigenes Volk, Mitmenschen und Kunde nicht anlügen und verbergen wie Verdi, Tranparency International, Amnesty International und Reporter ohne Grenzen ganz Deutschland sowie Ahnungslose Mitglieder, Spender und die ganze Welt anlügen, betrügen und abzocken!

Ich will ein Jude sein, um Google, Facebook, Twitter und Microsoft optimal und vollkommen wie alle andere Autoren und Journalisten zu benutzen!

Ich will ein Jude sein, damit die Bundesregierung keine Lügen mehr über Antisemitismus und Ausländerfeindlichkeit schreiben!

Ich will ein Jude sein, um in Deutschland über den Hass der Mehrheit der Ausländer gegen die Deutschen zu sprechen!

Ich will ein Jude sein, um Firmen in Berlin zu gründen, die von Staat und Volk teilweise und vermutlich vollkommen finanziert werden, weil die Medien und ihre zahlreiche Unfähige Journalisten nichts davon schreiben können! (Und mit Sicherheit auch nicht wollen!)

Ich will ein Jude sein, damit die Bundesregierung, Berliner Justiz, Telekom und Firma Flatbooster mir erlauben auch lesbische und schwule Freunde in Deutschland zu haben!

Ich will ein Jude sein, denn die Informationen und Beweise, dass (NUR ICH, ohne nachzudenken, was andere haben könnten!) gegen Betrug und Korruption von Jobcenter besitze, sind ebenfalls Pulitzerpreis verdächtig! – und man musste dem Jobcenter sofort verschließen, denn diese Behörde wird langsam zu einer Art erlaubter Bankraub für korrupten Beamten, Firmen und Organisationen in Deutschland!

Ich will ein Jude sein, um das Komplott von Jobcenter mit vielen Firmen über IHK und KFW Bank zu ignorieren oder aufzudecken!, damit die Unfähigen, die sich deutsche nennen, keine Milliarden mehr aus Staatskassen abzocken lassen! – und später in alle möglichen Tiraden weismachen und jammern, dass andere daran schuld wären, weil sie selbst kein Mut haben sich dagegen zu wehren!

NOTIZ! - Es gibt’s in Deutschland zahlreiche „Menschen“ mit Schwachen IQ, und leider viele, die Alleinerziehende sind!; unter anderen gibt’s auch sehr viele Ausländer, die sich gern von Jobcenter und Co. abzocken und Betrügen lassen (genug Beweise sind vorhanden!; Klagen gegen Jobcenter folgen!), doch lieber in Redeflüsse, die falschen beschuldigen, statt eine Anzeige gegen diese Schande zu erstatten oder gemeinsam auf die Barrikaden zu gehen! – so kann man kein besseres Land aufbauen, mit Leuten, die nur reden und weismachen wollen, dass sie wegen falscher stolz Recht haben, statt etwas dagegen tun!

Ich will ein Jude sein, damit die Berliner Polizei, Staatsanwaltschaft Berlin und sogar Bundesgerichtshof meine Klagen und Beweise gegen korrupten Beamten, Staatsanwälten, Richter, Firmen und Journalisten Verbänden, die gegen das deutsche Volk und die Welt sind, nicht mehr ignorieren!, indem Axel Springer und Co. die Umwelt verschmutzen mit tonnenweiser Herstellung von Lügen und sinnlose Ratschläge auf Papier! – nur Gehirnwäsche! – doch keine Sorgen ihr hochmutigen, die Natur kann sich selbst rächen, denn eure Schande vernichtet der Umwelt, es wird wärmer und einer meine Lieblingstiere wird kommen: Er ist die Rache der Natur für menschliche Dummheit! – ihn zu bekämpfen bringt noch mehr Probleme für Umwelt! – Moskito!

NOTIZ! – viele hochmutigen in Religionen geben an das Buch der Sprichwörter gelesen zu haben, doch wegen ihrer Wahnvorstellungen und Bosheit können sie nicht nachweisen, dass sie sogar die Sprüche Salomon verstanden haben: Gehe hin zur Ameise, du Fauler, siehe ihre Weise an und lerne! Pro 6:6  bis 6:19

-      Die Heuchler haben die Ameisen ignoriert, doch sie werden von Moskito genug lernen!

Es gab schon zahlreiche Ausländer aus verschiedenen Nationen (für mich persönlich nur Parasiten!), die mich andauernd wegen meiner Ideen und meine journalistischen Seiten schikanierten, beschimpften und sogar bedrohten! - (Und damit haben sie sich selbst verraten!) weil viele so doof sind, um zu glauben, wenn hier in Deutschland nicht mehr gut geht, können sie in ihre Länder zurückkehren (natürlich, das Schiff wie Raten verlassen!), weil dort vielleicht besser wird!; doch wir die Tüchtigen wissen ganz genau, wenn hier in Deutschland nicht mehr gut geht, geht’s auch nirgendswo mehr gut! – und noch weniger in Israel! – also nachdenken liebe Juden; sich gegenseitig anlügen, abzocken, betrügen und töten ist keine Lösung!

Die Mehrheit der Ausländer in Deutschland haben bedauerlicherweise bewiesen, dass in Deutschland mehr Hass gegen deutsche gibt, als Antisemitismus oder Ausländerfeindlichkeit und der beste Beweis dafür ist, dass sie sich nicht politisch für Gemeinwohl der Nation und sogar auch nicht für ihre verlassene Nationen interessieren; und es gibt auch zahlreiche Beweise, die das bestätigen! – in diesem Sinne sollte man eine (ehrliche!) Umfrage machen?

Als ich vor einige Monate auf Alexanderplatz über diese Themen öffentlich sprach, haben einige Parasiten (Deutsche und Ausländer!) in ganz Berlin angefangen zu erzählen, dass ich damit die Flüchtlinge meinte oder sonst Antisemit wäre!; doch sie haben sich selbst ebenfalls verraten, weil sie nebenbei weiszumachen versuchten, dass viele Beweise auf meine Seiten Lügen sind; doch wir alle in Deutschland wissen, dass Verleumdung eine Straftat § 187 StGB ist! (Nicht allerdings, wenn Sie die Bild Zeitung sind oder zu Axel Springer gehören!)

Doch, was machen immerhin die Mehrheit der Flüchtlinge in Deutschland, die von Deutschen Nation geholfen wurden, außer ihre unkontrollierte Flüssigkeiten hin und her zu spritzen?

Arrangieren sie sich später für ihre eigene Nationen? – versuchen sie etwas zu machen, um das Land und die Welt zu verbessern? - ich glaube die Medien in Deutschland,  (Besonderes Springer Verlag und Co.!) sollten davon berichten, und nicht mehr erzählen, dass die Menschen in Marzahn oder sonst irgendwo Nazis wären, denn ich lebe seit drei Jahren in Marzahn und die einzigen Unfähigen, die ich kenne und Deutschland gegen die Wand fahren, sind angestellten der Behörden, Justiz und Bundesregierung!

Also nicht jammern, wenn weitere Unfähigen nach Deutschland kommen, denn so lange Politik, Firmen und Religionen Waffen, Armut und Gehirnwäsche verbreiten, werden sie kommen; noch dummer, kälter und schlimmer als ihre vorfahrenden!

-         Zur Vernunft Kommen ist ein kluger Weg die Zukunft der eigenen Mitmenschen zu retten; selbstverständlich, falls man sie wirklich liebt!

Ich will ein Jude sein, um über die Verbrechen der Berliner Polizei mit Media Markt und Berliner Justiz gegen Menschen und Independent Journalisten weltweit zu erzählen, ohne dass jüdische Firmen wie Google, Facebook, Akamai und Co. andauern meine Seiten und Beweise sperren, boykottieren oder löschen!

Ich will ein Jude sein, damit korrupte Berliner Justiz für ihre eigene Verbrechen, kein Geld von mir verlangt, wenn ich als Menschen und Independent Journalist Gerechtigkeit mit Beweisen verlange!

NOTIZ! - Jeder Mensch, Ausländer oder Deutsche, der in Deutschland lebt und als Opfer in Betrug oder Korruption Fällen verwickelt ist, doch das nicht wegen Angst klagt und denunziert, ist Automatik beteiligt, und damit ist man auch mitschuldig!; also liebe Ausländer, nachdenken!; kein Wunder, wenn sie glauben, dass alle deutschen Nazis wären, weil viele einige euch durchgeschaut haben und ebenfalls euch deswegen hassen!

Denn selbst ein Jude Albert Einstein sagte: Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.

Ich will ein Jude sein, um weiterhin zu predigen, wie toll Antisemitismus in Deutschland ist, indem andere Ausländer sich gemeinsam mit deutschen im Hintergrund stolz und miteinander umbringen.

Ich will ein Jude sein, um zu behaupten, dass sogar die kleinen Steine in heuchlerischen Berliner Holocaust-Mahnmal kaputt sind, weil Bundesregierung damit Millionen für billig Material verschwendet hat, ohne zu merken, dass diese Steine, höchstwahrscheinlich die umdrehenden Toten verraten, die wegen der Heuchelei und Verbrecher von zahlreiche ihre gegenwärtigen Genossen, aus ihren Gräbern schreien!

Ich will ein Jude sein, um zu ignorieren die Mehrheit der sechzehn Tausend Stiftungen in Deutschland, die weismachen wollen, dass sie Kinder auf der ganzen Welt helfen, indem sogar hier in Deutschland über sechs (6) Millionen Kinder in Armut leben, und im Hintergrund Waffen nach Dritte Welt verkauft werden, damit die Eltern von diesen Kindern sich gegenseitig umbringen! – welch eine Heuchelei!

Ich will ein Jude sein, um zu vergessen, dass vor die Nazis weiterer Völker gab, die andere Länder und Menschen ermordet haben, doch ich persönlich will mein Groll runterschlucken für keine bessere Welt aufzubauen, denn Hass bringt viel, viel Gewinn!

Ich will ein Jude sein, denn so konnten unfähigen, die mich persönlich nicht kennen, auch nicht behaupten, dass ich antisemitisch bin, weil ich über die Realität sprechen will, denn bewiesen ist, dass die aktuelle Wahrheit meist eine Lüge ist!

Ich will ein Jude sein, um rauszufinden, wieso versucht man seit Jahrhundert die deutschen und spanisch sprechende Menschen über verschiedene missbrauchte Bibeln zu manipulieren und zu täuschen!

Ich will ein Jude sein, damit mein Land Kuba und alle Länder der Welt eine korrekte Bibel bekommen, (falls überhaupt nötige wäre!), wo die Menschen schlauer und nicht dummer werden!

Ich will ein Jude sein, damit internationale jüdische Firmen wie Google, Facebook und Microsoft (unter anderen!) sich nicht gegen Demokratie, Meinungsfreiheit, Pressefreiheit und Menschenrechte einsetzen, und damit sie nicht die Informationen von Independent Journalisten in Deutschland manipulieren, löschen oder sperren!

Ich will ein Jude sein, um eine Stiftung zum Schützen von Independent Journalisten in Deutschland und auf der ganzen Welt zu gründen; denn normale Journalisten können nicht über alles schreiben!

Ich will ein Jude sein, um zu ignorieren, wie viele Filial-Religionen auf der ganzen Welt Jesus ausnutzen, um die ganze Welt zu manipulieren, zu täuschen und zu verblöden!

Ich will ein Jude sein, um zu ignorieren, dass Bibel Gesellschaften auf der ganzen Welt jede Art von misshandelten und falsch übersetzende Bibeln verbreiten, um die ganze Menschheit aufzuteilen, verblöden und sie in ihre eigene Dummheit zu vernichten.

Ich will ein Jude sein, damit niemand sagen kann, ich wäre Antisemit, weil ich Gerechtigkeit ausüben will.

Ich will ein Jude sein, damit Angela Merkel und Co. bei nächster Demo, Rede oder Veranstaltung keine falsche Angaben oder weiteren Lügen über Antisemitismus, Diskriminierung und Ausländerfeindlichkeit in Deutschland erzählen.

Ich will ein Jude sein, damit die IHK Hamburg keine Projekte oder Patente mehr von Menschen in Deutschland stolz klauen und diese dann in Amerika oder Asien patentieren und bauen, weil sie glauben rechts zu haben, aufgrund, dass die Bundesregierung diese Verbrechen gegen eigenes Land erlauben!

Ich will ein Jude sein, damit ich mein Name ändern kann, weil ich vermutlich so dumm bin, dass ich mit meinen eigenen und mit meinen Eltern nicht mehr zufrieden bin!

Ich will ein Jude sein, um das ganze Geld von EU über EFRE, Jobcenter, IHK und KFW abzuzocken, bevor es dumme arbeitslose deutsche oder unfähige Ausländer ein Antrag stellen können!

Ich will ein Jude sein, damit meine Klagen als Independent Journalist bei Berliner Justiz Erfolg haben!

Ich will ein Jude sein, damit die Unfähigen nicht glauben, dass ich ein Arschkriecher bin, weil ich Barbara Streisand liebe oder Albert Einstein möge!

Ich will ein Jude sein, um zu ignorieren wie die Bibel auf der ganzen Welt und in viele Sprachen zugunsten von Betrüger und Geschichte Fälscher Missbrauch wird!

Ich will ein Jude sein, um noch mehr Karl Marx auf der ganzen Welt zu unterstützen, denn wir brauchen menschenfeindliche Projekte wie der Kommunismus, um die ganze Welt dadurch zu beschäftigen, damit alle gemeinsam verblöden und sich gegenseitig umbringen!

Ich will ein Jude sein, um zu ignorieren, dass Gott die Welt mit Adam und Eva aufgebaut hat, damit sie die urururururur….  Großeltern alle Menschen sind, weil wir die wirklich Gottes Kinder sind, und alle anderen nur Marionetten, Sklaven und Versagern wären!

Ich will ein Jude sein, um zu ignorieren, dass viele Bibelsprüche und Lügen Geschichten aus der Bibel die Realität widersprechen!

Ich will ein Jude sein, um die Verbreitung alle mögliche Bibeln zu unterstützen, damit die Menschen auf der ganzen Welt weiterhin verblöden!

Ich will ein Jude sein, um zu ignorieren wie viele Juden die Castro Bruder und den Kommunismus auf Kuba unterstützt haben, um die Menschen in Land auszulachen, manipulieren und verblöden!

Ich will ein Jude sein, um richtige Demos in Berlin und Deutschland zu veranstalten, ohne die Heuchelei der Bundesregierung und die Zensuren, Demütigungen und Manipulierungen und sperren von Telekom, Microsoft, Google, Facebook und Twitter, unter anderen! zu erleben!

Ich will ein Jude sein, damit die deutschen weiterhin keine Chance haben sich über die Wahre Probleme und Korruption in Deutschland zu Beschwerden und noch weniger davon öffentlich zu sprechen!

Ich will ein Jude sein, damit die deutsche weiterhin von der ganzen Welt als Nazis beschimpft werden, wenn sie öffentliche etwas über Ausländer und Juden sagen; auch wenn es die Wahrheit entspricht!

Ich will ein Jude sein, damit die deutschen in eigenes Land weiterhin Redeverbot auf öffentliche Plätze haben, wenn sie etwas Wahres über Juden oder Ausländer sagen wollen!

Ich will ein Jude sein, damit ich eine Demo in Berlin und Deutschland nicht mehr mehrmals anmelden muss, weil Berliner Polizei und Versammlungsbehörde später sagen, dass sie nichts von mir erhalten haben, und so können sie mich mit Unterstützung der Berliner Justiz und Bundesregierung verhaften und meine Demo Sachen mit Gewalt ausrauben und zerstören!

Ich will ein Jude sein, damit ganz Deutschland und die ganze Welt die Augen endlich aufmachen und sofort neue Gesetze gegen Google, Facebook, Microsoft, G-DATA, Telekom, DFN, Akamai, icann.org, DVPJ, Media Markt, Strato, 1und1, Flatbooster, unter anderen machen, damit keinen weiteren Patenten, Projekte geklaut werden, und ebenfalls öffentliche Computer in Bibliotheken, firmen Geräten und privat Computern nicht manipuliert oder zerstört werden, oder Menschen und Independent Journalisten andauern von diesen Firmen und Organisationen verfolgt werden!

Ich will ein Jude sein, damit die Christliche „gelernte“ eitel deutsche und Christen in Europa folgender Bibelspruch/Gesetz endlich verstehen, um sich nicht mehr abzocken lassen für Kriege auf der ganzen Welt mit Absicht zu finanzieren, denn irgendwann kommt das alles zurück!; falls nicht jetzt schon!

Eze 18:20  Ein Sohn soll nicht die Ungerechtigkeit des Vaters mittragen, und ein Vater nicht die Ungerechtigkeit des Sohnes mittragen; die Gerechtigkeit des Gerechten soll auf ihm sein, und die Gesetzlosigkeit des Gesetzlosen soll auf ihm sein.

Ich will ein Jude sein, um hiermit und aus meiner Autor und journalistische Seiten sowie soziale Kanäle (in Deutsch und Spanisch!) weiterhin zahlreiche Gedichte und Sachen über Gott, Politik, Religion, Menschen, Medizin, Wirtschaft und Teufel zu schreiben, die ich jetzt mit Absicht vergessen habe!

Ich will ein Jude sein, damit die Bundesregierung mir das Lernen der Deutsche Sprache in Deutschland erlaubt! (Anträge wurden in 27 Jahre Aufenthalt in Deutschland in München, Hamburg und Berlin schon sechs (6) Mal verweigert; allerdings sollten alle Ausländer Deutsch lernen, doch anscheinend nicht, wenn Sie Jr. Hernandez heißen, oder Independent Journalist sind!), damit ich diese Texte hier verbessern und vergrößern kann, weil es gibt noch zahlreiche Beweise und Hinweise, wieso ich ein Jude sein will, denn in Internet sind zu viele Dummen, Marionetten und Feiglinge, die nur Schreibfehler sehen!

Meine Damen und Herren; unter diesen Umständen möchte ich ein Jude sein, doch, weil auch an Gott (ohne Heuchelei!) glaube und dafür zahlreichen guten Gründen habe, bevorzuge ich gerne zu keine Religion zu gehören und lieber ein Mensch zu bleiben!

Wer wegen seine Hochmut überzeugt ist, dass ich Antisemit bin, oder etwas gegen die Juden hätte, sollte öffentlich für Gott, seine Kinder und Familie schwören, dass das auch stimmt!

- in PDF 2,54 MB zum downloaden!

Berlin – Deutschland 27. April 2015

José (Jr. Hernandez) Rosario Hernandez Orta

Blumberger Damm 12

12683 Berlin

jrhernandez.org  / .info  / .com

elcubanoerrante.com 

 

Weitere Berichte und Sonstiges hier…

 

 
 
 

www.jrhernandez.org / Spanien - KOPIE:  .info
 
GAG /  GAG / VAV / VAV / HEW / DEW