free-website-translation.com
By free-website-translation.com

Anklage gegen VATTENFALL

 

 
- Öffentliche Anklage gegen Vattenfall Berlin
- CD-ROM mit Beweisen und Informationen
- Erklärung für Generalstaatsanwaltschaft Berlin und Gerichte in Deutschland, für Korruption zu vermeiden, wegen Unterlagen und Beweise von Hernandez ab 03.01.2012 – gesendet als Beschwerde und öffentliche Anklage an Bundesministerium der Justiz Berlin, Court of Justice European Commission Luxembourg und Präsident of the European Commission in Brussels sowie Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg.
- Erklärung für diese Anklage in Zusammenhang zum Internationalen Journalist Projekt von Jr. Hernandez.
 

wegen folgende Anklagepunkte;

 
- Betrug, Lügen, Täuschung
- Vertragskontonummer: 210059478305
- Manipulieren und fälschen von Stromzähler
- Korruption, Diskriminierung und Rassismus
- Bedrohung und Verbrechen gegen Journalisten
- Verhinderung von Ausübung der Demokratie und Bürgerrechte
- Einsetzen von Militärischer Taktiken um Journalisten zu beseitigen.
- Gemeinnütziger Maskerade Täuschung, um Kunden, Volk und Staat zu betrügen.
- Öffentliches Komplott zur beabsichtige Aufforderung der Auflösung von Journalisten.
- Hinterlistiges Komplott für Boykottieren Int. Journalist Projekt www.jrhernandez.org 
- Missachtung und Verstoß gegen Deutsche, Europäische, Internationale und Menschenrecht Gesetze und Verträge, wo Deutschland auch Mitglied ist und Verpflichtungen hat.
 
Es wird beantragt,
 
- zu überprüfen, ob Vattenfall im Auftrag jemand anderes arbeitet und für wen?
- zu überprüfen ob die Mitarbeiter von Vattenfall, die meine persönlichen Unterlagen bearbeitet haben, zu irgendeinem Geheimdienst oder menschenfeindliche Organisation gehören, die den Aufgaben haben meine Internationale Journalist Projekt zu boykottieren und zu stoppen.
- zu überprüfen, wieso Vattenfall mein E-Mail von 27.09.2011 um 16:22:34 Uhr für Sponsoren suchen nicht geantwortet hat?
- zu überprüfen ob die Spenden von Vattenfall für andere gemeinnützige Projekte wie gesichtzeigen.de oder sonstige Projekte ehrlich sind, oder nur eine Maskerade für Kunden, Volk und Staat mit Steuern zu täuschen ist?
- zu überprüfen, wieso Vattenfall mir eine Rechnung am Tag mein Geburtstag gesendet hatte und wer hat das beauftrag?
- zu überprüfen, wieso Vattenfall mir eine erste Mahnung am 10.11.2011 und eine zweiten am 24.11.2011 gesendet hatte, ohne meine Beschwerde über die Rechnung von 16.10.2011 Tag mein Geburtstag zu überprüfen?
- zu überprüfen, mit welche Kriminelle Absichten Vattenfall mich mehrfach bedrohte, den Strom abzuschalten?
- die Beklagten aufgrund oben genannte Anklagepunkte und Beweise zu verurteilen.
- zu überprüfen, wer hat mein Stromzähler manipuliert.
- zu überprüfen, wieso die Rechnung der Letzte drei Monate 2011 als ich mich beschwertet habe, genauso groß ist wie gesamte Jahresrechnung von 16.10.2011?
- Vattenfall zu verurteilen eine Entschädigung an Hernandez zu zahlen wegen Belästigung, Kriminelle beabsichtige Bedrohung, Zeitverlust, ärgert, Diskriminierung und Fälschung von Unterlagen. Die gesamten Beweise, falsche Rechnungen, Bedrohungen, die Geburtstag Rechnung und kurzfristige Mahnungen bestätigen, dass Vattenfall verwickelt ist, in ein Komplott gegen Hernandez wegen das Internationale Journalist Projekt.
- diese Anklage überall in alle Medien zu veröffentlichen für weitere Menschen finden, die gleiche Schwierigkeiten mit Vattenfall, sonstige Firme und Behörden haben.

21.02.2012 gesendete öffentliche Anklage gegen Vattenfall an Generalstaatsanwaltschaft Berlin

 
Ist das nicht gesetzwidrig? –20.06.2012  Vattenfall sendet mir eine Drohung und versuchen damit deutsche Gesetze lächerlich zu machen! – der wahre Grund ist, dass sie Angst haben, dass die Menschen wissen, was sie mit mir gemacht haben; also für mich persönlich haben sie schon deswegen verloren! – mit diesem Brief hat Vattenfall allerdings die Staatsanwaltschaft Berlin und gesamte Berliner Justiz lächerlich gemacht, die meine Anklage gegen Vattenfall am 14.03.2012 abgelehnt hat; die Ablehnung ist ein Beweis, dass Staatsanwältin Orakci sogar der Betreff meine Anklage nicht gelesen hat, sowie Oberstaatsanwalt Köper, der ebenfalls auch nichts gelesen hat; aber sie behalten ihren Job und verdienen mit Betrug, Befangenheit, Korruption und Hass weiterhin ungerechtes Geld aus der Staatskasse;
 
14.03.2012 - erhalten 13.04.2012 Anklage gegen Vatenfall  wurde von Staatsanwältin Oracki eingestellt

Folgen!


 
 
 
www.jrhernandez.org
GAG /  GAG / VAV / VAV / HEW / DEW