free-website-translation.com
By free-website-translation.com
Deutsche in Ausland
Verbreitung der deutschen Sprache und Bürger weltweit

Argentinien 330.000–350.000; etwa 1,5 Millionen Deutschstämmige
Australien etwa 78.000 Australier sprechen daheim deutsch, Gesamt-Muttersprachler-Zahl vielleicht 200.000 oder mehr; insgesamt vielleicht bis zu etwa 2 Millionen Deutschstämmige (davon viele um Adelaide, aber auch z. B. in Queensland) 
Belgien 78.000 (in Ostbelgien, vereinzelt auch noch im Arealer Land; Deutsch ist eine der drei offiziellen Sprachen Belgiens, gemeinsam mit Niederländisch und Französisch) 
Brasilien 850.000–900.000 Deutsch-Sprecher bzw. Muttersprachler, wahrscheinlich etwa 3 bis 5 Mio. Deutschstämmige 
Chile 20.000 
Dänemark 20.000 (in Nordschleswig), ein Teil davon auch Niederdeutsch (etwa zwei Drittel der Angehörigen der deutschen Minderheit bedienen sich jedoch des südjütischen Dialekts als Umgangssprache) 
Deutschland etwa 76–77 Millionen, die Deutsch als Muttersprache haben; Deutsch ist gesetzt. Amtssprache 
Dominikanische Republik 30.000 
Estland knapp 2.000 (Russlanddeutsche, Baltendeutsche) 
Frankreich: 1.200.000, v. a. im Elsass und dem nordöstlichen Lothringen (61 % der Elsässer gaben 2001 an, über Kenntnisse in Elsässisch zu verfügen) 
Griechenland 45.000 
Irland 100.000 
Israel 200.000 
Italien 333.000 (etwa 67 % aller Südtiroler sind deutscher Muttersprache, es ist in Südtirol gesetzliche Amtssprache gemeinsam mit Italienisch und Ladinisch) 
Kanada 438.000 
Kasachstan 358.000 
Kirgisistan 20.000
Kroatien 3.013 
Lettland gut 3.000 (Russlanddeutsche, Baltendeutsche) 
Liechtenstein 35.365 (Deutsch ist alleinige Amtssprache) 
Litauen gut 3.000, vor allem im Memelland (Ostpreußen, Russlanddeutsche, Baltendeutsche) 
Luxemburg 474.000 (Deutsch ist gemeinsam mit dem mitteldeutschen Luxemburgisch und Französisch gesetzt. Amtssprache) 
Mexiko 80.000–90.000 
Namibia 30.000 
Niederlande ca. 386.000 in den Niederlanden lebende Deutsche 
Österreich 7,57 Millionen deutschsprachige Österreicher (Deutsch als gesetzt. Amtssprache neben Minderheitensprachen) 
Paraguay 166.000[39] 
Polen 150.000 (hauptsächlich Reste der deutschen Bevölkerung vor 1945 in Schlesien, Deutsch ist anerkannte Minderheitensprache) 
Rumänien 45.000 
Russland: 75.000 im europäischer Teil, 767.300 in Sibirien 
Schweiz 5 Millionen (67 % der Schweizer Bevölkerung; Deutsch ist gesetzliche Amtssprache mit Französisch, Italienisch und Rätoromanisch) 
Serbien 5.000 
Slowakei 5.500 
Slowenien 1.628 
Spanien 100.000 (Touristenzuzug, davon allein 60.000 auf den Balearen) 
Südafrika 300.000 – 500.000 (100.000 Passdeutsche, 1 Million Deutschstämmige) 
Thailand 25.000 
Tschechien 30.000 
Türkei 25.000 
Ukraine 35.000 
Ungarn 35.000–200.000 
Vereinigte Staaten von Amerika 1,1 Millionen
Vereinigtes Königreich 230.000 

QUELLE: WIKIPEDIA.org

 
 
 

www.jrhernandez.org
 
GAG /  GAG / VAV / VAV / HEW / DEW